Sie sind hier: Angebote / Kinder, Jugend und Familie / Ehe-/Paar- u. Lebensberatung
Jetzt online spenden!

Spendenkonto

Sparkasse Mittelsachsen
IBAN: DE71 87052000 0190020270
BIC: WELADED1FGX

Spenderservice-Tel.

0 37 31 / 26 32 - 0
(Festnetz: Übliche Festnetzpreise, Mobilfunkhöchstpreis: max. 42 ct/min.)

Rita Kubier 
Ehe-, Familien- und Lebensberaterin

DRK-Schwangeren-, Familien-, Ehe- und Lebensberatungsstelle 
Hauptstraße 27 (1. Etage im DRK-Sozialzentrum) 
09618 Brand-Erbisdorf 
Tel.: 037322 / 87335 oder – / 3471 
Fax: 037322 / 873-59 
E-Mail: r.kubier[at]drk-freiberg[dot]de 

Beratungszeiten: 

Montag
8.30 – 12.00 und
13.00 – 16.00 Uhr 
Dienstag
8.30 – 12.00 und
13.00 – 16.30 Uhr 
Mittwoch
8.30 – 12.00 und
13.00 – 15.00 Uhr 
Donnerstag
8.30 – 12.00 und
13.00 – 18.00 Uhr 
Freitag 8.30 – 11.00 Uhr 

Ehe-/Paar-, Familien- und Lebensberatung

Die Ehe-/Paar-, Familien- und Lebensberatungen dienen der Klärung, Aufarbeitung und dem Suchen von Lösungen und Lösungswegen bei vorhandenen Problemen, Schwierigkeiten und Konflikten, die in der Partnerschaft, Familie oder bei Einzelpersonen bestehen. Es gibt vielfältige Ursachen, die eine zwischenmenschliche Beziehung stören und erschweren. Oder es handelt sich um scheinbar unüberwindbare, nicht lösbare Lebensschwierigkeiten. Wenn Sie spüren, dass Sie allein oder mit Ihrem Partner oder in der Familie die Probleme und Schwierigkeiten nicht lösen können, ist es zu empfehlen, professionelle Hilfe und Beratungen in Anspruch zu nehmen – allein, oder wenn es sich um Partnerschafts- oder Familienprobleme handelt, dann am besten gemeinsam. Aber auch Einzelberatungen sind möglich.
Je früher Sie erkennen, dass Sie es allein "nicht schaffen", sollten Sie Beratung in Anspruch nehmen.

Mit welchen Problemen können Sie z. B. zu uns kommen?

  • eine Schwangerschaft oder die Geburt eines Kindes haben Partnerschafts- oder Lebensprobleme hervorgerufen es gibt kaum noch Kommunikation in Ihrer Partnerschaft oder Familie
  • es gibt viel Streit und Auseinandersetzungen
  • es gibt Schwierigkeiten mit den Kindern
  • die Partnerschaft oder Familie wird durch Arbeitslosigkeit, Krankheit o. a. belastet
  • es besteht übermäßiger Alkoholkonsum eines Partners
  • sexuell ist eine Beziehung unbefriedigend
  • es gibt oder gab außereheliche Beziehungen
  • Sie möchten in Ihrer Beziehung( wieder) zufriedener sein, wissen aber nicht, welche Veränderungen dafür notwendig sind
  • Sie sind oft traurig oder unzufrieden, aber Sie wissen nicht so recht, warum
  • Sie überlegen, sich trennen zu wollen, finden dafür aber keine Entscheidung
  • eine Trennung oder Scheidung gestaltet sich sehr schwierig

Eine Terminvereinbarung ist unbedingt erforderlich!